Luft- und Raumfahrt



Langlaufende Entwicklungsprojekte
 
Produktreife bei Leading Edge Technology

Herausforderungen und Lösungen

Die besonderen Produkt- und Qualitätsanforderungen, hochentwickelte Technologien, enorme Sicherheitsbestimmungen, langlaufende und investitionsintensive Programme und vieles mehr haben in dieser Branche dazu geführt, dass nur hochspezialisierte Unternehmen auf Dauer überlebensfähig sind. Der Konzentrations- und Konsolidierungsprozess in der Branche bringt darüber hinaus Veränderungen in den Kunden-Lieferanten-Beziehungen mit und führt teilweise zu einer Neuverteilung von Aufgaben. So werden weitaus größere Produktumfänge einschließlich der Engineering-Leistungen an Systemzulieferer vergeben. Leistungsstarke Komponentenlieferanten drängen von der anderen Seite mehr und mehr in das Systemgeschäft und vermarkten verstärkt ihre Produkt- und Prozesskompetenz.

In diesem Zusammenhang sind einige Herausforderungen zu bewältigen:

(1) Die Veränderungen in der Supply Chain haben weitreichende und nachhaltige Auswirkungen auf die Kernprozesse der gesamten Auftragsabwicklung bei Zulieferern. Dies umfasst die Erweiterung von Kundenbeziehungen für die Akquisition von Engineering-Leistungen bis hin zur Produktionsverlagerung von Komponenten zur Kostensenkung. Mehr denn je wird die Beherrschung und Optimierung der Schnittstellen in diesen Prozessen zum Wettbewerbsfaktor.
Weitere Infos unter Schnittstellen als Prozessbeschleuniger, Effiziente Kundenauftragsabwicklung

(2) Der Entwicklungsschritt vom Komponenten- zum Systemlieferant fordert das gesamte Unternehmen und wird oft unterschätzt. Insbesondere zum Aufbau von Projektmanagement-Prozessen und –Kompetenzen ist Branchenkenntnis, Projekterfahrung und Veränderungskompetenz erforderlich.
Weitere Infos unter Entwicklungsprojekte in-time, in-budget, in-quality.

(3) Langlaufende Projekte, hohe Sicherheitsanforderungen und die Nutzung von Leading-Edge-Technology trägt nicht zur Steigerung der Produktkomplexität bei, auch die Sicherstellung der Zielerreichung gewinnt dadurch enorm an Bedeutung. Klarheit über den Status des Produktes gerade während langer Projektlaufzeiten entsteht durch die Integration einer Reifegradsteuerung (Reifegradmanagement) in das Projektmanagement.

Oder kann sich Ihr Unternehmen eine Projektverzögerung oder eine verschobene Zulassung erlauben?