Lean Innovation

 
Lust auf Zukunft?
 
Das Richtige tun
 
und die Dinge richtig tun!

Gezielte Innovation - schlanke Produktentwicklung

Um Ihre Wertschöpfung mit Lean Innovation nachhaltig zu steigern, bedarf es zweierlei:
Erstens "Das Richtige tun": Ein effektives Innovationsmanagement, das aus dem "Meer von Ideen" die für Sie umsetzbaren und wettbewerbsdifferenzierenden Ideen identifiziert, Ihr Produktportfolio ergänzt und die konkreten Ziele für die neuen Produkte festlegt.
Zweitens "Die Dinge richtig tun": Schlanke Entwicklungsprozesse, die bei kurzen Projektdurchlaufzeiten als Ergebnis das gewünschte Produkt in der geforderten Qualität und Kosten liefern - aber auch nicht mehr, denn dies wäre ja schon wieder Verschwendung, oder?

Das eine geht also nicht ohne das andere - daher fassen wir beides unter dem Begriff "Lean Innovation" zusammen. Ihre Potenziale und unsere Empfehlungen zu diesem kombinierten Ansatz können Sie direkt erhalten - basierend auf unserem "Lean Innovation Online-Check", selbstverständlich anonym.

Online Check für die Produktentwicklung

Lean Innovation Online Check - wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt?

Mit dem neuen Lean Innovation Online-Check erfolgt eine unmittelbare Standortbestimmung und konkrete Handlungsempfehlungen werden ausgewiesen. Ergänzend erhalten die Teilnehmer dieser Online-Auswertung zusätzlich die Möglichkeit, den umfassenden Leitfaden "Innovation und Lean Development" zu bestellen - hier ein kurzer Überblick des Leitfadens (Whitepaper [544 KB] ). Den vollständigen Leitfaden können Sie aber auch direkt bei uns bestellen, wenn Sie nicht an der Online-Befragung teilnehmen möchten - siehe unter "Leitfaden bestellen"!

Sie möchten erfahren, wie sich andere Unternehmen bewertet haben?
Mittlerweile liegen statistische Daten von mehr als 400 Unternehmen zum Thema Lean Innovation vor - lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 12/04 des Digital Engineering Magazins, welche Potenziale in den Handlungsfeldern innovatives Portfolio, schlanke Prozesse, wettbewerbsfähige Produkte von den teilnehmenden Unternehmen identifiziert wurden (Artikel [571 KB] )

Lean Innovation im Griff

Drei wesentliche Prozesse gilt es zu beherrschen, wenn Ihr Unternehmen mit Lean Innovation dauerhaft Wettbewerbsvorteile und Wachstum durch innovative Produkte und Dienstleistungen erreichen will:

(1) Der Produktstrategieprozess definiert den Handlungsrahmen für alle beteiligten Unternehmensbereiche und setzt die notwendigen Impulse für die zukünftige Eroberung von Märkten.
(2) Ein effizientes und wertorientiertes Product Portfolio Management überprüft und ergänzt das Produkt- und Dienstleistungsangebot kontinuierlich und stellt sicher, dass aus strategischen Vorgaben wirtschaftlich erfolgreiche Produktportfolios und wachsende Geschäftsfelder erschlossen werden können.
(3) Das genau auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Innovationsmanagement schafft dann sowohl das kreative Umfeld für Neugier und gute Ideen, als auch den über Phase-Gates steuerbaren Prozess mit präzisen Auswahlkriterien, der nur die potenziell erfolgreichsten Innovationen zu realen Produkten werden lässt.

Wichtig ist vor allem Eines: Diese drei Kernprozesse von Lean Innovation müssen auf Ihr Unternehmen und Ihr Produktspektrum „passen“, damit sie tagtäglich von Ihren Mitarbeitern „gelebt“ werden können. Mit Life Cycle Engineers erreichen Sie genau das.

Sie möchten erfahren, wie Kunden über uns urteilen?

Der optimale Produktentwicklungsprozess

Der optimale Produktentwicklungsprozess ist so schlank wie möglich, stellt aber gleichzeitig sicher, dass notwendige Entscheidungen und Freigaben zu den optimalen Zeitpunkten und unter Einbeziehung der richtigen Fachdisziplinen und Methoden getroffen werden. Das Ergebnis, also das zu entwickelnde Produkt, muss zu jeder Zeit planbar, transparent und nachvollziehbar sein – und dies bei möglichst minimalem Aufwand, denn nur dann entsteht Lean Innovation.

Wir sagen: Genauso einzigartig, erfolgreich und sicher wie Ihr Produkt muß auch Ihr Entwicklungsprozess sein, denn er muss dauerhaft den Wettbewerbsvorteil dieser Produkte gegen alle Mitbewerber am Markt gewährleisten. Hierzu muß er Branchenstandards, Best Practices aber auch weiterentwickelte Methoden nutzen, die kombiniert, den Vorsprung vor dem Wettbewerber erschließen, Ihr Know-How (Intellectual Property) sichern und die höchstmögliche Effizienz garantieren. Diese Ziele erreichen Sie mit Life Cycle Engineers, und dies nicht über langwierige Analysen und theoretische Prozessmodelle, sondern mit einer ergebnisorientierten Vorgehensweise, die bereits nach wenigen Tagen sichtbare, nachhaltige Verbesserungen zeigt, die Ursachen für Verschwendung im Gesamtprozess eliminiert und Lean Innovation sukzessive im Unternehmen verankert.

Sie möchten erfahren wie Kunden über uns urteilen? Sie möchten mehr über unsere Projekte erfahren?

Online Check für die Produktentwicklung

Lean Innovation Online Check - wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt?

Mit dem neuen Lean Innovation Online-Check erfolgt eine unmittelbare Standortbestimmung und konkrete Handlungsempfehlungen werden ausgewiesen. Ergänzend erhalten die Teilnehmer dieser Online-Auswertung zusätzlich die Möglichkeit, den umfassenden Leitfaden "Innovation und Lean Development" zu bestellen - hier ein kurzer Überblick des Leitfadens (Whitepaper [544 KB] ).

Sie möchten den vollständigen Leitfaden direkt und ohne Teilnahme am Online-Check erhalten? Dann füllen Sie bitte unser nachfolgendes Anforderungsformular aus.

Anforderung des Leitfadens

Unternehmen *
Vorname *
Nachname *
Versand als PDF Bitte geben Sie bei PDF-Versand Ihre korrekte E-Mail Adresse ein.
E-Mail
Bei Versand als pdf notwendig!
Post-Versand Bitte geben Sie bei Versand als hochwertiger Sonderdruck Ihre Adressdaten vollständig ein.
Abteilungsbezeichnung o.ä.
Strasse
Ort
Postleitzahl
Wenn Sie uns ergänzend eine Nachricht zukommen lassen möchten...
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Aktuelle Informationen zum Thema Lean Innovation

Lean Magazin, Life Cycle Engineers